Online-Kurse

Online-Schulungskurse für Jüngerschaft und Gemeindegründung 

Was können wir in dieser Phase der Kirchengeschichte lernen? Wie können selbstmultiplizierende Gemeindegründungs-Bewegungen in Krisenzeiten entstehen und als Organismus funktionieren? Was bedeutet es heute, ein wahrer Jünger Jesu zu sein? Wie können wir Königreichs-Jünger machen und multiplizieren?

Jesus baut seine Gemeinde in der ganzen Welt (Mt. 16,18), und wir haben seinen Auftrag erhalten, Jünger zu machen (Mt. 28,18).
Diese Ausbildungen helfen dir, in eine engere Beziehung zu Gott zu kommen und gibt Gelegenheit, deine Leidenschaften und deinen Teil an Gottes Ziele für die Welt zu entdecken. Sie richtet sich an diejenigen, die sich danach sehnen, Jesus auf neue Weise mit einer anderen Perspektive nachzufolgen. Wir helfen dir, Wege wieder neu zu entdecken, um diejenigen erreichen zu können, die an einem Sonntagmorgen wahrscheinlich keinen Gottesdienst besuchen werden (oder in dieser Krisenzeit nicht dazu in der Lage sind). Ganz gleich, ob es sich um Treffen mit Familie und Verwandten handelt, um Treffen mit denen, die dein Fitnessstudio besuchen, oder um deine nächsten Nachbarn von nebenan zu kontaktieren… es werden eine Reihe von Hilfsmitteln angeboten, wie Beziehungen gemeinsam mit der Bibel gebaut werden können, um Führungskräfte zu entwickeln, Coaching zu bekommen und das Reich Gottes zu erweitern. Diese Gruppen führen dazu, dass Jünger andere Jünger machen, Leiter andere Leiter formen, Gemeinden andere Gemeinden bauen und Bewegungen andere Bewegungen reproduzieren. In der Jüngerschaft und Gemeinschaft geht es darum, wie wir unseren Lebensstil auf Jesus ausrichten und anderen ein Beispiel geben können.

Es geht nicht nur darum, wie man sich in einer bestimmten Versammlung wohlfühlen oder gut in eine Gruppe integriert sein kann, sondern vielmehr darum, zu wachsen und den Auftrag Gottes in den Nationen zu leben. Der Jüngermacher wird zu einem Vorbild an Wissen, Weisheit, Engagement, Erfahrung, Werten, Fähigkeiten und Ressourcen, um dem Gläubigen zu helfen, Gott besser kennen zu lernen und ihm voll und ganz zu gehorchen. Für diese Aufgabe wird jede Gemeinde benötigt, aber es sollten auch neue Formen von Gemeinschaften für verschiedene Kulturen und Situationen gegründet werden. Gott hat den Samen der Vermehrung in alles gelegt, was Leben hat und will, dass es auch in seiner Gemeinde wirkt. Jeder einzelne Mensch in der Welt wird die Botschaft Gottes hören und praktisch erfahren dürfen. In diesen Schulungen werden wir auch die folgenden Themen behandeln: DNA eines Jüngers; Wachstumsphasen eines Jüngers, was wir vom Dienst Jesu lernen können; wie man Verfolgung und Krisen bewältigt, wie man geheilt und befreit wird, Jüngerschaft in der Praxis; wie man Gläubige in Jüngermacher verwandelt; und wie man seine Gemeinde in ein Jüngermacher-Zentrum verwandelt.

Unsere Einzel- oder Gruppen-Online-Schulungen können gebucht werden unter: lifeshare@bluewin.ch

GRAZIANO & SONJA CREPALDI (Leiter Life Share Network)
Graziano und Sonja Crepaldi wohnen seit 2002 in der Region Winterthur und haben zwei Kinder. Sie arbeiten als Gemeindegründer, Ausbildner und Jüngermacher in der Schweiz, Europa und in Indien. Graziano absolvierte das Bachelorstudium der Politikwissenschaften “International Studies” an der Universität Turin (Italien) und erhielt den “Associate of Arts in Missions” der University of the Nations (USA). In den letzten Jahren haben sie das Wachstum und die Freisetzung der Gemeinden unterstützt durch die Multiplikation von Jüngerschaft und Ausbildung von Leitern. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Leitern helfen sie hunderten von Leuten, in eine persönliche Beziehung zu Gott zu kommen. Ihr Herzenswunsch ist es zudem, in der Erfüllung von Gottes Plan für die Nationen und die noch unerreichten Volksgruppen der Erde mitzuwirken.